Beraterteam des FBZ Neuwied

Zu Beginn des Schuljahres 2016/2017 hat das Beraterteam des FBZ Neuwied seine Arbeit aufgenommen. Die Kolleginnen und Kollegen sind neben ihrer Beratertätigkeit  im Förder- und Beratungszentrum an folgenden Förderschulen tätig:

 

Frau Nicole Karen ist Förderschullehrerin an der Maximilian-Kolbe-Schule (Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen) in Rheinbrohl.

Frau Ramona Meurer ist Förderschullehrerin an der Kinzing-Schule (Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen) in Neuwied.

Frau Regine Fuchs ist Förderschullehrerin der Albert-Schweitzer-Schule (Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen) in Asbach und unterrichtet im Rahmen der Integrierten Förderung an verschiedenen Grundschulen.

Frau Samira Hadouch ist Förderschullehrerin an der Carl-Orff-Schule (Schule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung) in Neuwied-Engers.

Herr Thomas Wildner ist Förderschullehrer an der Kinzing-Schule (Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen) in Neuwied.

Frau Marion Herz-Stalp ist Förderschullehrerin an der Christiane-Herzog-Schule (Schule mit dem Förderschwerpunkt motorische Entwicklung) in Neuwied-Engers.

Frau Hanne Fuchs ist Förderschullehrerin an der Kinzing-Schule (Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen) in Neuwied.

Frau Christiane Gundlach ist Förderschullehrerin an der Gustav-W. Heinemann Schule (Schule mit den Förderschwerpunkten Lernen und ganzheitliche Entwicklung) in Raubach.

Frau Ellen Schönberg ist Förderschullehrerin an der Brüder-Grimm Schule (Schule mit dem Förderschwerpunkt Sprache) in Neuwied-Feldkirchen und ist auch Beratungslehrkraft in weiteren Förder- und Beratungszentren.

Frau Christiane Bösl ist Förderschullehrerin an der Kinzing-Schule (Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen) in Neuwied.

Herr Daniel Schönhoff ist Förderschullehrer an der Gustav-W. Heinemann Schule (Schule mit den Förderschwerpunkten Lernen und ganzheitliche Entwicklung) in Raubach.

Frau Ingrid Collée ist Schulleiterin der Paul-Schneider Schule (Schule mit den Förderschwerpunkten sozial-emotionale Entwicklung und Lernen) in Neuwied-Oberbieber.

Herr Volker Birkenbach ist Konrektor der Paul-Schneider-Schule (Schule mit den Förderschwerpunkten sozial-emotionale Entwicklung und Lernen) in Neuwied-Oberbieber.

Frau Andrea Regel ist Schulleiterin der Kinzing-Schule (Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen) und Leiterin des Förder- und Beratungszentrums in Neuwied.